2017
20182016
Bilder anklicken für 300dpi-Originalversion

König(in) Jungschützenkönig(in) Kinderkönig(in)
Georgios Kantzos
Ehefrau Svenja
Luca Seifener
Theresa Reißner
Paul Hunold
Nina Kebbekus
Der Königsvogel

Aus der meisterlichen Hand von Tim Maiworm.
Mit seinem inzwischen elften Werk hat Tim wieder einmal bewiesen, dass er tolle Schützenvögel bauen kann.
Der Jungschützenvogel

Fabian Müller, neuer Korporalschaftsführer der Gate, erschuf auch dieses Jahr den Jungschützenvogel.
Es ist bereits sein fünftes gelungene Exemplar.
Der Kindervogel

Erschaffen von Altmajor
Ralf Harnischmacher.
Mit seinem 18. Aar hat Ralf inzwischen
große Erfahrung im Bau von schönen
Vögeln für den Kinderwettbewerb.
Weiter so!
     
Ein Traum wird wahr: „Der Grieche“ wird Schützenkönig!  

Ein ums andere Mal kochten am Samstag beim Vogelschießen um die Vereinskrone die Emotionen hoch. Eine große Anzahl von Zuschauern erlebten am Ende ein Duell der Extraklasse, bei dem sich Leutnant Georgios Kantzos gegen den Schützenchef Major Joachim Kleine nach 120. Schuss durchsetzen konnte.

Die Freude des Offiziers war unbeschreiblich, als er unter den lautstarken Jubelrufen der Zuschauer zur Theke getragen wurde. Zusammen mit seiner Ehefrau Svenja und den beiden Söhnen Bernd und Evangelos regieren sie nun für ein Jahr das Rüblinghauser Schützenvolk.

Aber wer glaubte, dass der Königschuss schon der emotionale Höhepunkt des Festes war, hatte sich geirrt. Im Vorfeld des Festes hatte sich herumgesprochen, dass eine Taufe im Verlauf der Schützenmesse im Festzelt stattfinden sollte. Das an sich ist schon ein Novum, aber das der Täufling dann auch unser Schützenkönig Georgios war, machte das Schützenhochamt besonders ergreifend.

 

  
Was für ein faszinierendes Gefecht unter der Vogelstange am Freitagabend. Gleich 3 Kandidaten wollten am Ende die Königswürde erringen. Nach 83 Schuss und 34 Minuten konnte sich Luca (17 Jahre, Schüler) vor wieder zahlreichen Zuschauern treffsicher vor Tim Spitzer und Tilius Rötz durchsetzen. Als Königin erwählte er sich die 16-jährige SFG-Schülerin Theresa Reißner, Tochter des Olper Schützenkönigspaares 2015 Christian und Christiane Reißner. Aber auch Lucas Eltern Rüdiger und Dorothea haben königliche Erfahrung, denn sie waren unsere Regenten im Jahr 2010. Unter den Klängen von DJ MTRAXX ließen sich die neuen Monarchen mächtig feiern. Ein Schützenfesttag in Rüblinghausen ganz im Zeichen der Kinder:

Zahlreiche junge Schützenbrüder bewarben sich im Vogelschießen um die Nachfolge des amtierenden Kinderkönigs Tim Louis Arens. Paul Hunold, ein Enkel des langjährigen Rüblinghauser Schießmeisters Gotthard Scheele, hatte das besondere Glück, den letzten Rest des Vogels mit dem 96. Schuss aus dem Kugelfang zu befördern. Zu seiner Mitregentin erkor sich der Zehnjährige die gleichaltrige Nina Kebbekus.
Die Kinderpolonaise rundete den offiziellen Teil des Kinderschützenfestes ab.

Festprotokoll